Die Geschichte hinter Herbal Spa

Die Idee.

Draußen in der Natur, in den frisch gemähten Bergwiesen des bayerischen Waldes entstand die Idee für Herbal Spa. Wir sind beide leidenschaftliche Wanderer und beim Anblick der getrockneten Bergkräuter kam die Tradition der Heubäder ins Gespräch. Warum also nicht auch herkömmliche getrocknete Kräuter in natürlicher Form als Badezusatz verwenden? Die Idee für unsere Kräuterbadekissen war geboren.

Separator.

Voller Tatendrang.

Zuhause ging es direkt los. Ausgerüstet mit einer Nähmaschine und Kräutern aus Omas Garten wurden in der heimischen Garage die ersten Kräuterbadekissen hergestellt und mit verschiedenen Kräutermischungen gefüllt. Die ersten Rezepturen wurden verfeinert und in der Badewanne durch Freunde, Verwandte und uns selbst getestet.

Separator.

Wir wollen ehrlich sein.

Wir haben zwar beide immer gerne gebadet, uns wirklich Gedanken darüber gemacht, worin wir baden und was in Badezusätzen alles enthalten ist haben wir uns nie. Als unsere Idee geboren war, haben wir uns zum ersten Mal genauer damit befasst. Schnell wurde uns klar, sowohl für den Mensch als auch für die Umwelt haben natürliche Badezusätze ohne künstliche Zusätze positive Auswirkungen. Somit war auch unser Umweltanliegen schnell definiert und verlieh unserer Idee den nötigen Antrieb.

Was uns antreibt - Herbal Spa
Separator.

Die Idee wird Wirklichkeit.

Ein halbes Jahr nach der Idee bei der Wanderung, war es soweit: Die My Herbal Spa GmbH wurde gegründet. Im Elternhaus von Daniel wurde ein kleiner Raum zum Büro umfunktioniert, in dem in jeder freien Minute am jungen Unternehmen gearbeitet wird.